Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mord am Hellweg XI: Verleihungsgala: Europäischer Preis für Kriminalliteratur 2024

So, 08. Dezember 18:00 - 22:30

36,00€

Henning Mankell hat ihn als erster bekommen… danach folgten Håkan Nesser, Fred Vargas, Jussi Adler-Olsen, Sebastian Fitzek, Simon Beckett und Arne Dahl. Nunmehr hat die Jury für das Jahr 2024 die renommierte, in 35 Sprachen übersetzte und zahlreichen Ländern veröffentlichte US-Amerikanerin und Neu-Schweizerin Donna Leon zur Preisträgerin gekürt.

Auf der Verleihungsgala in Unna werden jedoch nicht nur lobende Worte gesprochen. Vorgetragen von Annett Renneberg, die in den zahlreichen deutschsprachigen Verfilmungen der Leon-Krimis die Signorina Elettra Zorzi verkörpert hat, werden Kostproben aus verschiedenen Brunetti-Romanen gegeben. Mit dem “Venezianischen Finale” fing 1992 alles an, danach kamen 32 weitere “Commissario Brunetti”-Romane – jedes Jahr einer!

Donna Leons Liebe zur Barockmusik ist legendär. Daher hat das Festival zu Ehren der Preisträgerin das Ensemble “NeoBarock” eingeladen, den Abend mit Musik von Händel und anderen barocken Klängen zu bereichern. Moderiert wird der Abend von der Kulturjournalistin Shelly Kupferberg aus Berlin.

Tickets: VVK: 29,90€ / erm. 26,90€ AK: 36,00€ / 32,00€

Details

Datum:
So, 08. Dezember
Zeit:
18:00 - 22:30
Eintritt:
36,00€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.mordamhellweg.de/programm/details/Verleihungsgala:%20Europ%C3%A4ischer%20Preis%20f%C3%BCr%20Kriminalliteratur;116

Veranstaltungsort

Stadthalle Unna
Parkstr. 44
59425 Unna
Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
+49 2303 968050
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Weitere Angaben

Tickets (online)
https://pretix.eu/wlb/mah11/4179257/
Vorverkaufsstelle
i-Punkt im Zentrum für Information und Bildung, Westfälisches Literaturbüro in Unna e.V.
Abendkasse
Ja
Das beigefügte Bild darf auf kultur-in-unna.de veröffentlicht werden.
ja
© Bild
Regine Mosimann / Diogenes Verlag
Skip to content