Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Komponistinnen-Konzert: Schumann, Mendelssohn, Mahler – weiblich!

18. Dezember | 17:00 18:00

Liederabend

Katharina Schwesinger, Sopran
Inga Þórsdóttir, Klavier

Mit dem eigens zur Aufführung in der Komponistinnen-Konzertreihe zusammengestellten Programm beleuchten die Sopranistin Katharina Schwesinger und die Pianistin Inga Þórsdóttir das kompositorische Schaffen dreier berühmter Komponistinnen, deren Namen eher mit männlichen Komponisten assoziiert werden – Schumann, Mendelssohn und Mahler. Gemeint sind hier die Komponistinnen Clara Schumann, Fanny Hensel (geb. Mendelssohn) und Alma Mahler-Werfel.

Während Fanny Hensel Veröffentlichungen und eine professionelle musikalische Karriere zu Lebzeiten anders als ihrem Bruder Felix von ihrem Vater weitgehend untersagt wurden, wurde Clara Schumanns (geb. Wieck) Karriere von Kindheit an gefördert und später durch die Lebens- und Schaffensgemeinschaft mit Robert Schumann befruchtet, der seine Ehefrau zum Komponieren animierte.

Alma Mahler-Werfel, die nach dem Tod ihres ersten Ehemanns Gustav Mahler auch mit dem Architekten Walter Gropius und anschließend mit dem Dichter Franz Werfel verheiratet war, genoss zwar eine Ausbildung in Komposition, ging aber keiner professionellen Karriere nach. Als Gastgeberin künstlerischer Salons in Wien, Los Angeles und Wien versammelte sie zahlreiche Künstlerinnen und Künstler um sich. In einem kurzen Vortrag werden während des Konzerts auch Mahler-Werfels zunehmende politische Radikalisierung Mitte der 1920er Jahre und ihr Einfluss auf die Zeitgenössische Kunst- und Kulturszene kritisch betrachtet.

Bild ©: Katharina Schwesinger

Karten im Vorverkauf: 10 €/erm. 8€ (zzgl. Gebühren)

Details

Datum:
18. Dezember
Zeit:
17:00 – 18:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Vorverkaufsstelle

i-Punkt
Nicolaistr. 3
Unna, 59423
Google Karte anzeigen