Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Abgesagt
Entfällt krankheitsbedingt

« Alle Veranstaltungen

– ENTFÄLLT – Komponistinnen-Konzert: „Guitar Divas“

29. Oktober 2023 | 17:00 18:30

Heike Matthiesen, Gitarre

Entfällt leider krankheitsbedingt!

Eine musikalische Entdeckungsreise sondergleichen: Schon am Anfang des neunzehnten Jahrhunderts entstanden hochvirtuose Werke und auch viele romantische Charakterstücke für das damalige Modeinstrument der Dame von Welt. Madame Sidney Pratten, die neben Konzerttätigkeit und Komposition auch Gitarrenlehrerin der Kinder von Königin Victoria war, steht hier beispielhaft für heute fast vergessene, aber damals sehr erfolgreiche Laufbahnen als Künstlerin.

Im zwanzigsten Jahrhundert gibt es neben den Virtuosinnen, die für das eigene Instrument schreiben auch immer mehr Komponistinnen, die „auch“ für Gitarre komponieren, hier wären insbesondere Sofia Gubaidulina und Sylvie Bodorova zu nennen, bei denen die Musik für Gitarre neben großen Formen steht. Sehr gut anhörbare, spannende und schöne Musik von noch zu entdeckenden Komponistinnen, ein Programm für musikalische Feinschmecker!

PROGRAMM
Emilia Giuliani (1813–1850): Prelude No.1
Emilia Giuliani (1813–1850): Variationen über ein Thema von Rossini
Anne Emmerich (1802– nach 1838): 6 Variations
Catharina Josepha Pratten (1821–1895):
Four Songs without words:
Eventide – Forgotten – Weary – Sadness
Carneval of Venise

Lilith Guegamian (*1971): Dans le souffle du temps
Nadia Gerber (*1972): Traverse
Sofia Gubaidulina (*1931): Serenade
Sylvie Bodorova (*1954): Elegie
Heike Matthiesen (*1964): Into the dark
Maria Linnemann (*1947): Soledad
Maria Linnemann (*1947): 3 Norwegian miniatures
The mermaid and the fisherman
The sheep on the mountain
Fossegrim

Annette Degenhardt (1965-2022): Es geht eine dunkle Wolk’

Heike Matthiesen (Gitarre)

Charismatische Bühnenpräsenz vereint mit überbordender Spielfreude: Heike Matthiesen ist eine Ausnahmeerscheinung der heutigen Gitarrenwelt, die mit intelligenten Programmen das Publikum fasziniert. Die Presse schreibt über sie in Superlativen: „Gitarrenmusik zum Niederknien“, „Weltklasse“, „Wunderbar“.

Die Frankfurterin Ausnahmemusikerin wechselte erst mit 18 vom Klavier zur Gitarre und begann nach einigen Jahren Tätigkeit im Frankfurter Opernorchester und als Kammermusikerin unter anderem bei der Villa Musica Mainz eine internationale Konzertkarriere als Solistin. Nach dem Diplom wurde sie Meisterschülerin von Pepe Romero, der ihr den Weg zur Wandlung in eine Weltklassesolistin öffnete.

Konzerte als Solistin und Kammermusikerin führten sie durch ganz Europa sowie in Länder wie China, Pakistan, Nigeria, Äthiopien, Japan, Äquatorial-Guinea und die USA.

Bis heute erschienen 5 hochgelobte Solo-CDs, Guitar Ladies erschien im Mai 2023.

Seit dem Album „Guitar Ladies“, das ausschließlich Werke von Komponistinnnen beinhaltet, engagiert sich Heike Matthiesen ehrenamtlich im Vorstand des Archivs Frau und Musik in Frankfurt, der weltweit größten Sammlung mit Werken von Komponistinnen.

Details

Datum:
29. Oktober 2023
Zeit:
17:00 – 18:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Kreisstadt Unna, Amt für Kultur und Weiterbildung
Telefon
02303 1034114
E-Mail
zib-i-punkt@stadt-unna.de

Vorverkaufsstelle

i-Punkt

Abendkasse

Ja

© Bild

MORS Media-Johann Dirschl
Nicolaistr. 3
Unna, 59423
Skip to content