Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Führung „AUF PAPIER – AUS PAPIER. Objekte aus der eigenen Sammlung“

19. März | 15:00 16:00

In der Sonderausstellung des Hellweg-Museum Unna  machen ausgewählte Exponate die Bedeutung des Papiers für unsere Gesellschaft greifbar. Sie erzählen von Papier als Material für die Dokumentation und Verwaltung, als Medium der privaten wie öffentlichen Erinnerungskultur sowie als Träger von Kommunikation. Auch im Bereich der Künste war Papier als Untergrund für Bilder, Erzählungen oder Musik ebenso unverzichtbar wie für das Thema Lehren und Lernen. Schließlich richtet sich der Blick auf Gebrauchsgegenstände aus Papier, das unter anderem für Verpackungen, für Tapeten, als Stickgrund oder als Bezahlmittel verwendet wurde.

Bei dem einstündigen Rundgang durch die Ausstellung „Auf Papier – Aus Papier. Objekte aus der eigenen Sammlung“ erfahren die Besucher*innen, in welchen Bereichen dieses Material unverzichtbare Funktionen erfüllt hat. Historikerin Birgit Hartings greift einige der 180 vielfältigen und interessanten Exponate aus den sechs Ausstellungsbereichen heraus und erläutert auch die spannenden Geschichten, die sich hinter den Objekten verbergen.

Details

Datum:
19. März
Zeit:
15:00 – 16:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.unna.de/unna-erleben/kultur-in-unna/museen/hellweg-museum-unna/aktuelles-termine/sonderausstellung

Veranstalter

Hellweg-Museum Unna
Telefon:
02303 256445
E-Mail:
hellweg-museum@stadt-unna.de
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

© Bild (falls Bild vorhanden)

Hellweg-Museum Unna
Burgstraße 8
Unna, 59423 Deutschland
Google Karte anzeigen
02303 256445
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Skip to content