Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Das Leben, das Universum und Alles!“ – Reise zu den Sternen und zurück mit dem Kultbuch von Douglas Adams!

5. Oktober | 19:00 21:00

Die Bibliothek im zib und die Lindenbrauerei freuen sich, nach der gelungenen Auftaktveranstaltung ihre Veranstaltungsreihe im Oktober mit einem außergewöhnlichen Termin fortzusetzen. Anja Bilabel vom Lauschsalon führt durch die wohl tollkühnste Geschichte der Weltraumliteratur, Douglas Adams‘ „Per Anhalter durch die Galaxis“. Ein aufregender, spannender und hochgradig unterhaltender Abend ist garantiert.

Zum Inhalt:
„Weit draußen, in den unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms der Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne. Um sie kreist in einer Entfernung von ungefähr achtundneunzig Millionen Meilen ein absolut unbedeutender, kleiner, blaugrüner Planet …“ – Das ist der Anfang des genialen Buches „Per Anhalter durch die Galaxis“.

Der blässliche Brite Arthur Dent überlebt die Vernichtungsstrahlen der vogonischen Bauflotte auf die Erde, die einer galaktischen Umgehungsstraße weichen muss, nur knapp. Dies schafft er mithilfe seines Freundes Ford Prefect, der sich zu Arthurs Verblüffung als Außerirdischer erweist. Ford war, nach Recherchen für das berühmteste Nachschlagewerk des Universums, den Reiseführer „Per Anhalter durch die Galaxis“, auf dem nun zerstörten Planeten hängengeblieben, und so reisen die Beiden weiter durchs All …

Mit Musik, brillanten Sounds und geheimnisvoller Prosa und Lyrik aus den unerforschlichen Weiten des Raumes entführt Anja Bilabel mit dem Sternen-Hörstück an diesem Abend die Zuhörenden in eine andere Welt. Insider sollten unbedingt ein Handtuch mitbringen, man weiß ja nie …

Karten zum Preis von 5,00 € sind im i-Punkt im zib oder in der Bibliothek im zib erhältlich, T.: (02303)103-701.

Details

Datum:
5. Oktober
Zeit:
19:00 – 21:00
Eintritt:
5€
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Bibliothek im zib
Telefon:
(02303)103-701

Vorverkaufsstelle

i-Punkt

Copyright Bild (falls Bild vorhanden)

Anja Bilabel