Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Celloherbst: Konzert für die Ukraine

11. Dezember | 17:00 19:00

So. 11.12.2022 | 17 Uhr | Synagoge | Unna | K37
Kartenreservierungen: karten@konzerthaus-hellweg.de & i-Punkt Unna 02303 103777
Karten: 15 €
Adresse: Synagoge der Jüdischen Gemeinde haKochaw | Buderusstraße 11 | 59427 Unna-Massen
Veranstalter: Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft e.V.

Konzert für die Ukraine

Die Musik darf nicht schweigen
The Ukrainian Celloquartet

Als die russische Invasion in die Ukraine begann, wurde Lemberg zum Zufluchtsort für viele Musiker*innen. Dies ermöglichte es den Künstler*innen nicht nur, ihre Konzerttätigkeit fortzusetzen, sondern auch, sich in Ensembles zusammenzuschließen, die zuvor nicht möglich schienen.

Der Cellist Viktor Rekalo wurde in Charkiw geboren und absolvierte in der gleichen Stadt sein Cellostudium an der Spezialschule für Musik sowie Nationalen Universität der Künste. Internationale Meisterkurse u.a. bei Walter Deshpalj, Reinhard Latzko, Denis Severin, Natalia Gutman und Lukasz Frant vervollständigten seine professionelle Ausbildung.

Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Celloquartett-Projekt mit gleichgesinnten Cellist*innen zu planen und durchzuführen.

Am 20. April 2022 fanden sich dann vier der interessantesten ukrainischen Cellist*innen für das Projekt „The Muses are not“ silent zusammen, um in Online-Konzerten ein Programm mit bekannten Werken der Klassik sowie Musik moderner ukrainischer Komponistinnen und Komponisten zu präsentieren.

Details

Datum:
11. Dezember
Zeit:
17:00 – 19:00
Eintritt:
15€
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://celloherbst.de/konzert-fuer-die-ukraine-k37/

Veranstalter

Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft e.V.
Telefon:
0163 – 175 94 68
E-Mail:
info@celloherbst.de
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Vorverkaufsstelle

i-Punkt