Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

« Alle Veranstaltungen

Buck Wolters: Von Bach bis Jimi Hendrix

24. September 2023 | 11:00 12:30

Spielt da tatsächlich nur einer? Das fragt man sich unweigerlich, wenn man die Augen schließt und Burkhard „Buck“ Wolters live hört. Sein Gitarrenspiel ist außergewöhnlich, denn mit zwei Händen erzeugt er so geschickt gleichzeitig Melodie, Akkordbegleitung, Basslinie und Perkussion, dass man eine komplette Band oder bisweilen gar ein ganzes Orchester vor sich glaubt.

Sein neues Programm präsentiert er erstmalig auf drei verschiedenen Gitarren: einer 7-saitigen Konzertgitarre (Stephan Schlemper, Worpswede), einer E-Gitarre (Gibson Les Paul) und einer Steelstring (Ibanez Platinum).  Dabei spannt Buck einen weiten musikalischen Bogen von Johann Sebastian Bach über spanische und lateinamerikanische Gitarrenmusik, von Jazz-Standards bis hin zu Stevie Wonder und Jimi Hendrix.

Buck Wolters studierte Klassische Gitarre an der Hochschule für Musik Westfalen/Lippe, sowie Jazzgitarre und Komposition an der Amsterdamer Hochschule der Künste. Seine Kompositionen werden von Kanada bis Neuseeland weltweit aufgeführt und von renommierten Verlagen wie Mel Bay und Schott Music veröffentlicht. Nach Aalborg, Bern, Buenos Aires, Caracas, Luxemburg, München, Hamburg, Tijuana, Wien, u.v.a. wird Buck Wolters regelmäßig zu internationalen Gitarrenfestivals eingeladen.

Im Rahmen seines 55jährigen Jubiläums präsentiert der Kunstverein Unna e.V. dieses Matineekonzert in seinen Ausstellungsräumen. Dort werden Werke aus dem Archiv des Kunstvereins gezeigt.

Details

Datum:
24. September 2023
Zeit:
11:00 – 12:30
Eintritt:
10,00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
www.kunstvereinunna.de

Veranstalter

Kunstverein Unna e.V.
Telefon
02303 21828
E-Mail
info@kunstvereinunna.de
Webseite
Veranstalter-Website anzeigen

Abendkasse

Ja

© Bild

Buck Walters
Mühlenstraße 4c
Unna, 59423
0230321828
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Skip to content